180918_ZAA_PHT021.jpg
    
180918_ZAA_PHT019.jpg
    
180918_ZAA_PHT024.jpg
    
180918_ZAA_PHT020.jpg
    
180918_ZAA_PHT023.jpg
    
180918_ZAA_PHT022.jpg
    
180918_ZAA_PHT028.jpg
    
180918_ZAA_PHT025.jpg
    
180918_ZAA_PHT026.jpg
    
180918_ZAA_PHT027.jpg
    
180918_ZAA_PHT029.jpg
    
180918_ZAA_PHT031.jpg
    
180918_ZAA_PHT032.jpg
    
180918_ZAA_PHT030.jpg
    
180918_ZAA_PHT033.jpg
    
180918_ZAA_PHT034.jpg
    
180918_ZAA_PHT035.jpg
    
180918_ZAA_PHT036.jpg
    
180918_ZAA_PHT045.jpg
    
180918_ZAA_PHT043.jpg
    
180918_ZAA_PHT038.jpg
    
180918_ZAA_PHT041.jpg
    
180918_ZAA_PHT037.jpg
    
180918_ZAA_PHT039.jpg
    
180918_ZAA_PHT044.jpg
    
180918_ZAA_PHT040.jpg
    
180918_ZAA_PHT042.jpg
    
180918_ZAA_PHT052.jpg
    
180918_ZAA_PHT060.jpg
    
180918_ZAA_PHT046.jpg
    
180918_ZAA_PHT047.jpg
    
180918_ZAA_PHT049.jpg
    
180918_ZAA_PHT059.jpg
    
180918_ZAA_PHT054.jpg
    
180918_ZAA_PHT048.jpg
    
180918_ZAA_PHT058.jpg
    
180918_ZAA_PHT050.jpg
    
180918_ZAA_PHT057.jpg
    
180918_ZAA_PHT053.jpg
    
180918_ZAA_PHT056.jpg
    
180918_ZAA_PHT061.jpg
    
180918_ZAA_PHT062.jpg
    
180918_ZAA_PHT051.jpg
    
180918_ZAA_PHT063.jpg
    
_FGA3829.jpg
    
.in._FGA3844.jpg.
    
_82A3877.jpg
    
.in._82A3860.jpg.
    
_82A3860.jpg
    
_82A3898.jpg
    
 
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, betritt die Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei einem Frühstueck mit Vertretern der Zivilgesellschaft in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, im Gespraech mit Cord Hinrich Meier-Klont, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland und Vertretern der Zivilgesellschaft in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei einem Frühstueck mit Vertretern der Zivilgesellschaft in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt ein Pressestatement in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei einem Treffen mit Vertretern der deutschen Minderheit in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei einem Treffen mit Vertretern der deutschen Minderheit in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt ein Pressestatement in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei einem Treffen mit Vertretern der deutschen Minderheit in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei einem Treffen mit Vertretern der deutschen Minderheit in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt ein Pressestatement in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei einem Treffen mit Vertretern der deutschen Minderheit in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt ein Pressestatement in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt ein Pressestatement in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, wird von Klaus Werner Johannis, Präsident von Rumänien in der Ehrenhalle des Cotroceni Präsidentenpalasts begruesst. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, zusammen mit den Teilnehmern des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative im Cotroceni Praesidentenpalasts. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, nimmt bei einer Plenarsitzung im Cotroceni Präsidentenpalast, im rahmen des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative teil. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, nimmt bei einer Plenarsitzung im Cotroceni Praesidentenpalast teil, im rahmen der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, im Gespraech mit Jean-Claude Juncker, Praesident der Europaaeischen Kommission im Cotroceni Praesidentenpalasts, am Rande der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, nimmt bei einer Plenarsitzung im Cotroceni Praesidentenpalast teil, im rahmen der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, begruesst Jean-Claude Juncker, Praesident der Europaeischen Kommission im Cotroceni Praesidentenpalasts, im rahmen der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, im Gespraech mit Jean-Claude Juncker, Praesident der Europaaeischen Kommission im Cotroceni Praesidentenpalasts, am Rande der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, nimmt bei einer Plenarsitzung im Cotroceni Praesidentenpalast teil, im rahmen der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, nimmt bei einer Plenarsitzung im Cotroceni Praesidentenpalast teil, im rahmen der Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, im Gespraech mit Jean-Claude Juncker, Praesident der Europaaeischen Kommission im Cotroceni Praesidentenpalasts, am Rande der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek . 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek [Tel. +493028097440 - www.photothek.net - Jegliche Verwendung nur gegen Honorar und Beleg. Urheber-/Agenturvermerk wird nach Paragraph13 UrhG ausdruecklich verlangt! Es gelten ausschliesslich unsere AGB.
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, nimmt bei einer Plenarsitzung im Cotroceni Praesidentenpalast teil, im rahmen der 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, und Andrej Kiska, Präsident der Slowakische Republik bei einem Bilateralem gespraech im Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien, am Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt Journalisten im Flugzeug A319 der Luftwaffe ein Pressegespraech nach dem 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest, Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, betritt den Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien, im rahmen des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bespricht sich mit seinem Team an Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukares im Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, und Borut Pahor, Präsident der Republik Slowenien bei einem Bilateralem gespraech im Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien, am Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, verlaesst ein Flugzeug der Luftwaffe auf dem Skopje International-Flughafen in Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, und Andrej Kiska, Präsident der Slowakische Republik bei einem Bilateralem gespraech im Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien, am Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, zusammen mit Borut Pahor, PraÃàsident der Republik Slowenien am Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt Journalisten im Flugzeug A319 der Luftwaffe ein Pressegespraech nach dem 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest, Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, und Borut Pahor, Präsident der Republik Slowenien bei einem Bilateralem gespraech im Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien, am Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt Journalisten im Flugzeug A319 der Luftwaffe ein Pressegespraech nach dem 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest, Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, und Andrej Kiska, Präsident der Slowakische Republik bei einem Bilateralem gespraech im Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien, am Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, gibt Journalisten im Flugzeug A319 der Luftwaffe ein Pressegespraech nach dem 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest, Rumaenien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, verlaesst ein Flugzeug der Luftwaffe auf dem Skopje International-Flughafen in Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, verlaesst ein Flugzeug der Luftwaffe auf dem Skopje International-Flughafen in Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, und Andrej Kiska, Präsident der Slowakische Republik bei einem Bilateralem gespraech im Cotroceni Präsidentenpalast von Rumaenien, am Rande des 3. Gipfel der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, verlaesst ein Flugzeug der Luftwaffe auf dem Skopje International-Flughafen in Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, trifft Nikola Dimitrov, Außenminister der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu einem Gespraech im Außenministerium in Skopje, Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, trifft Nikola Dimitrov, Außenminister der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu einem Gespräch im Außenministerium in Skopje, Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, trifft Nikola Dimitrov, Außenminister der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu einem Gespraech im Außenministerium in Skopje, Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, trifft Nikola Dimitrov, Außenminister der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu einem Gespräch im Außenministerium in Skopje, Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, trifft Nikola Dimitrov, Außenminister der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu einem Gespraech im Außenministerium in Skopje, Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek
BM Maas reist in den Westbalkan
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, trifft Nikola Dimitrov, Außenminister der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu einem Gespraech im Außenministerium in Skopje, Mazedonien. 18.09.2018. Copyright: Felix Zahn/photothek