201015_FBMEL_PHT101.jpg
    
201015_FBMEL_PHT097.jpg
    
201015_FBMEL_PHT075.jpg
    
201015_FBMEL_PHT103.jpg
    
201015_FBMEL_PHT088.jpg
    
201015_FBMEL_PHT070.jpg
    
201015_FBMEL_PHT089.jpg
    
201015_FBMEL_PHT079.jpg
    
201015_FBMEL_PHT067.jpg
    
201015_FBMEL_PHT106.jpg
    
201015_FBMEL_PHT100.jpg
    
201015_FBMEL_PHT077.jpg
    
201015_FBMEL_PHT091.jpg
    
200803_UFEA_PHT06.jpg
    
200724_UFEA_PHT24.jpg
    
200724_UFEA_PHT22.jpg
    
200724_UFEA_PHT25.jpg
    
200724_UFEA_PHT23.jpg
    
200703_UFEAH_PHT12.jpg
    
200703_UFEAH_PHT18.jpg
    
200703_UFEAH_PHT15.jpg
    
200703_UFEAH_PHT17.jpg
    
200703_UFEAH_PHT08.jpg
    
200703_UFEAH_PHT06.jpg
    
200703_UFEAH_PHT11.jpg
    
200703_UFEAH_PHT05.jpg
    
200703_UFEAH_PHT14.jpg
    
200703_UFEAH_PHT10.jpg
    
200703_UFEAH_PHT16.jpg
    
200703_UFEAH_PHT09.jpg
    
200703_UFEAH_PHT13.jpg
    
200527_FFEA_PHT014.jpg
    
200423_SAA_PHT001.jpg
    
200404_FFEA_PHT011.jpg
    
200404_FFEA_PHT010.jpg
    
200404_FFEA_PHT017.jpg
    
200404_FFEA_PHT009.jpg
    
200404_FFEA_PHT015.jpg
    
200404_FFEA_PHT014.jpg
    
200404_FFEA_PHT013.jpg
    
200404_FFEA_PHT008.jpg
    
200404_FFEA_PHT012.jpg
    
200404_FFEA_PHT016.jpg
    
200404_FFEA_PHT062.jpg
    
200404_FFEA_PHT082.jpg
    
200404_FFEA_PHT068.jpg
    
200404_FFEA_PHT080.jpg
    
200404_FFEA_PHT074.jpg
    
200404_FFEA_PHT085.jpg
    
200404_FFEA_PHT070.jpg
    
 
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner (L), Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet Langenberg bei Brebersdorf, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner (M), Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, aufgenommen im Waldgebiet Langenberg bei Brebersdorf, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner (2R), Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Julia Kloeckner besucht Franken
Julia Kloeckner, Bundesministerin fuer Ernaehrung und Landwirtschaft, laesst sich Waldschaeden erklaeren im Waldgebiet 'Altes Buchholz' bei Gressthal, 15.10.2020.
Kind mit Helm
Thema: Sicherheit. Kleinkind mit Fahrradhelm sitzt in einem Fahrradsitz.
Sanierung
Einbau von neuen Fenstern in einen Altbau, Bonn, 24.07.2020.
Verkehrsunfall
Verkehrsunfall mit Kleinkind und einem Laufrad.
Sanierung
Einbau von neuen Fenstern in einen Altbau, Bonn, 24.07.2020.
Verkehrsunfall
Verkehrsunfall mit Kleinkind und einem Laufrad.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Feuerwehrmaenner rennen zu ihrem Einsatzfahrzeug.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes
Feuerwehr beim Training eines Einsatzes in Bonn, 03.07.2020. Die Bonner Feuerwehr hat ein Trainingshaus fuer um unter realistischen Bedingungen zu trainieren.
Bauarbeiten
Ein Bauarbeiter mit gelbem Helm staut auf einer Baustelle in Berlin, 27.05.2020.
Verkehrssicherheit
Ein Radfahrer faehrt auf einem erweiterten Fahrradweg. Berlin, 23.04.2020. Copyright: Janine Schmitz/ photothek.net
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen die Koerpertemperatur bei Einreisenden an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen die Koerpertemperatur bei Einreisenden an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen die Koerpertemperatur bei Einreisenden an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Polnische Beamte mit Schutzausruestung ueberpruefen Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Ein polnischer Beamter mit Schutzausruestung ueberprueft die Koerpertemperatur bei Einreisenden an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Ein polnischer Beamter mit Schutzausruestung ueberprueft Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Ein polnischer Beamter mit Schutzausruestung ueberprueft Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Ein polnischer Beamter mit Schutzausruestung ueberprueft Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Ein polnischer Beamter mit Schutzausruestung ueberprueft Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Ein polnischer Beamter mit Schutzausruestung ueberprueft Einreisende an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.
Geschlossene Grenze
Ein polnischer Beamter mit Schutzausruestung ueberprueft die Koerpertemperatur bei Einreisenden an der deutsch-polnischen Grenze in Goerlitz, 04.04.2020. In der Nacht vom 14.03. zum 15.03. wurden die Grenzen zwischen Deutschland und Polen sowie Tschechien geschlossen, um die Ausbreitung des Coronaviruses einzudaemmen.