170120_GBMZ_PHT12.jpg
    
170120_GBMZ_PHT11.jpg
    
160120_GBER_PHT14.jpg
    
160120_GBER_PHT15.jpg
    
151006_GBER_PHT_120.jpg
   
151006_GBER_PHT_117.jpg
   
151006_GBER_PHT_108.jpg
   
151006_GBER_PHT_125.jpg
   
151006_GBER_PHT_128.jpg
   
151006_GBER_PHT_110.jpg
   
150717_IAA_PHT02.jpg
   
150717_IAA_PHT01.jpg
   
150717_IAA_PHT27.jpg
   
150717_IAA_PHT28.jpg
   
150717_IAA_PHT05.jpg
   
150324_KBZZ_PHT013.jpg
   
150324_KBZZ_PHT015.jpg
   
150204_IBMZ_PHT10.jpg
   
150204_IBMZ_PHT07.jpg
   
150204_IBMZ_PHT03.jpg
   
150204_IBMZ_PHT06.jpg
   
141124_GBMZ_PHT02.JPG
   
140328_TBMZ_PHT33.jpg
   
140328_TBMZ_PHT34.jpg
   
130423_UBMZ_PHT08.jpg
   
130423_UBMZ_PHT09.jpg
   
130423_UBMZ_PHT10.jpg
   
120417_TBER_PHT01.jpg
   
120417_TBER_PHT02.jpg
   
120212_IBMZ_PHT01.jpg
   
120212_IBMZ_PHT57.JPG
    
120212_IBMZ_PHT54.jpg
   
120212_IBMZ_PHT80.jpg
   
120212_IBMZ_PHT85.jpg
   
120212_IBMZ_PHT77.jpg
   
120212_IBMZ_PHT66.jpg
   
120212_IBMZ_PHT58.jpg
   
120212_IBMZ_PHT71.jpg
   
120212_IBMZ_PHT65.jpg
   
120212_IBMZ_PHT64.jpg
   
120212_IBMZ_PHT67.jpg
   
120212_IBMZ_PHT56.jpg
   
120212_IBMZ_PHT72.jpg
   
120212_IBMZ_PHT30.jpg
   
120212_IBMZ_PHT120.jpg
   
120218_IBMZ_PHT121.jpg
   
120212_IBMZ_PHT45.jpg
   
110816_KBZZ_PHT67.jpg
   
110814_KBER_PHT10.jpg
   
110814_KBER_PHT21.jpg
   
 
Gruene Woche 2017
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, am Stand des BMZ auf der Gruenen Woche 2017. Hier mit Baerbel Diekmann, Praesidentin der Welthungerhilfe Berlin, 20.01.2017. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
Gruene Woche 2017
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, am Stand des BMZ auf der Gruenen Woche 2017. Hier mit Baerbel Diekmann, Praesidentin der Welthungerhilfe. Berlin, 20.01.2017. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
Baerbel Dieckmann
Baerbel Dieckmann, Praesidentin der Welthungerhilfe Berlin, 20.01.2016. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
Baerbel Dieckmann
Baerbel Dieckmann, Praesidentin der Welthungerhilfe Berlin, 20.01.2016. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
BM Mueller besucht Indien
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, im Gespraech mit Schuelern einer Grundschueler beim Englischunterricht. An Rande des Besuchs in der Landwirtschaftsakademie Green College. Rukka, 06.10.2015. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
BM Mueller besucht Indien
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, beim Besuch in der Landwirtschaftsakademie Green College. Hier in einem Kuhstall bei einer Kuh. Rukka, 06.10.2015. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
BM Mueller besucht Indien
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, beim Besuch in der Landwirtschaftsakademie Green College. Hier mit Frauen, die ein neuartiges Pflanzverfahren fuer Reispflanzen anwenden. Rukka, 06.10.2015. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
BM Mueller besucht Indien
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, beim Besuch in der Landwirtschaftsakademie Green College. Hier bei der Auszeichnung von Absolventen eines Lehrgangs mit Landwirtschaftsminister Shri Randhir Kumar Singh, Minister-in-Charge- Agriculture Rukka, 06.10.2015. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
BM Mueller besucht Indien
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, im Gespraech mit dem Landwirtschaftsminister beim Besuch in der Landwirtschaftsakademie Green College. Hier mit Landwirtschaftsminister Shri Randhir Kumar Singh, Minister-in-Charge- Agriculture Rukka, 06.10.2015. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
BM Mueller besucht Indien
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, beim Besuch in der Landwirtschaftsakademie Green College. Hier mit Frauen, die ein neuartiges Pflanzverfahren fuer Reispflanzen anwenden. Rukka, 06.10.2015. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
BM Steinmeier reist nach Kuba
Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier, SPD, besucht das oekologische Gartenbau Projekt Vivero Alamar, dass mit Mitteln der Welthungerhilfe Finanziert wird. Hier mit dem Leiter des Projektes Arsenio Salcines, L., Havanna / Kuba 17.07.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
BM Steinmeier reist nach Kuba
Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier, SPD, besucht das oekologische Gartenbau Projekt Vivero Alamar, dass mit Mitteln der Welthungerhilfe Finanziert wird. Hier mit dem Leiter des Projektes Arsenio Salcines . Havanna / Kuba 17.07.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
BM Steinmeier reist nach Kuba
Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier, SPD, besucht das oekologische Gartenbau Projekt Vivero Alamar, dass mit Mitteln der Welthungerhilfe Finanziert wird. Hier mit dem Leiter des Projektes Arsenio Salcines (li) . Havanna / Kuba 17.07.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
BM Steinmeier reist nach Kuba
Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier, SPD, besucht das oekologische Gartenbau Projekt Vivero Alamar, dass mit Mitteln der Welthungerhilfe Finanziert wird. Hier mit dem Leiter des Projektes Arsenio Salcines (li) . Havanna / Kuba 17.07.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
BM Steinmeier reist nach Kuba
Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier, SPD, besucht das oekologische Gartenbau Projekt Vivero Alamar, dass mit Mitteln der Welthungerhilfe Finanziert wird. Hier mit dem Leiter des Projektes Arsenio Salcines (li) . Havanna / Kuba 17.07.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
Baerbel Dieckmann
Baerbel Dieckmann, Praesidentin, Deutsche Welthungerhilfe e.V. 24.03.2015, Copyright: Thomas Koehler/ photothek.net
Baerbel Dieckmann
Baerbel Dieckmann, Praesidentin, Deutsche Welthungerhilfe e.V. 24.03.2015, Copyright: Thomas Koehler/ photothek.net
Gerd Mueller bei der Welthungerhilfe
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, spricht auf der Konferenz der Welthungerhilfe: Setting the Course for a Wold without Hunger. Berlin 04.02.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
Gerd Mueller bei der Welthungerhilfe
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, spricht auf der Konferenz der Welthungerhilfe: Setting the Course for a Wold without Hunger. Berlin 04.02.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
Gerd Mueller bei der Welthungerhilfe
Konferenz der Welthungerhilfe: Setting the Course for a Wold without Hunger. Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, wird von der Praesidentin der Deutschen Welthungerhilfe begruesst. Berlin 04.02.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
Gerd Mueller bei der Welthungerhilfe
Konferenz der Welthungerhilfe: Setting the Course for a Wold without Hunger. Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, wird von der Praesidentin der Deutschen Welthungerhilfe begruesst. Berlin 04.02.2015 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
EineWelt-Zukunftsforum
Gerd Mueller, CSU, Bundesentwicklungsminister, und Christian Schmidt, CSU, Bundesminister fuer Ernaehrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, beim Projektbesuch bei der Welthungerhilfe, beim Einewelt-Zukunftsforum in der Station, Berlin, 24.11.2014. Copyright: Michael Gottschalk/photothek.net
Baerbel Dieckmann
Die Baerbel Dieckmann, Praesidentin der Deutschen Welthungerhilfe e.V. unterhaelt sich im malischen Tienfala mit einem Militaerangehoerigen. Tienfala, 28.03.2014. Copyright: Thomas Trutschel/ photothek.net
Baerbel Dieckmann
Die Baerbel Dieckmann, Praesidentin der Deutschen Welthungerhilfe e.V. unterhaelt sich im malischen Tienfala mit einer Mutter. Tienfala, 28.03.2014. Copyright: Thomas Trutschel/ photothek.net
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel uebergibt Lebensmittelspende in Mali
v.r. Ibrahima Hama Traore, Gouverneur der Region Mopti und Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, bei der Uebergabe eine Spende der Welthungerhilfe an die Kommunalverwaltung in Mopti, 23.03.2013. Copyright: Ute Grabowsky/ photothek.net
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel uebergibt Lebensmittelspende in Mali
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, uebergibt eine Spende der Welthungerhilfe an die Kommunalverwaltung in Mopti, 23.03.2013. Copyright: Ute Grabowsky/ photothek.net
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel uebergibt Lebensmittelspende in Mali
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, uebergibt eine Spende der Welthungerhilfe an die Kommunalverwaltung in Mopti, 23.03.2013. Copyright: Ute Grabowsky/ photothek.net
Wolfgang Jamann
Wolfgang Jamann, Generalsekretaer der Welthungerhilfe. Berlin, 17.04.2012. Copyright: Thomas Trutschel/ photothek.net
Wolfgang Jamann
Wolfgang Jamann, Generalsekretaer der Welthungerhilfe. Berlin, 17.04.2012. Copyright: Thomas Trutschel/ photothek.net
Niebel in Myanmar
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, besucht in Rangun ein Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Mayanmar. 12.02.2012. Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Arbeiter bauen in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar, eine Schule. Rangun, Myanmar. 12.02.2012 . Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Arbeiter bauen in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar, eine Schule. Rangun, Myanmar. 12.02.2012 . Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Niebel in Myanmar
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, besucht in Rangun ein Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Mayanmar. 12.02.2012. Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Niebel besucht Myanmar
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, und Dagmar Woehrl, CSU, besuchen in Htan Tabin Township, bei Rangun, ein Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation der Bevoelkerung. Htan Tabin Township / Myanmar 12.02.2012 . Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
Niebel in Myanmar
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, besucht in Rangun ein Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Mayanmar. 12.02.2012. Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Naeherin in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Myanmar.12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Arbeiter bauen in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar, eine Schule. Rangun, Myanmar. 12.02.2012 . Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Naeherinnen in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Myanmar.12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Naeherin in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Myanmar.12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Naeherin in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Myanmar.12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Naeherin in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Myanmar.12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Arbeiter bauen in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar, eine Schule. Rangun, Myanmar. 12.02.2012 . Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Naeherinnen in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Myanmar.12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Niebel besucht Myanmar
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, und Dagmar Woehrl, CSU, besuchen in Htan Tabin Township, bei Rangun, ein Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation der Bevoelkerung. Htan Tabin Township / Myanmar 12.02.2012 . Copyright: Thomas Imo/ photothek.net
Myanmar
Lothar Kinzelmann von der Welthungerhilfe . Rangun, Myanmar. 12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Niebel in Myanmar
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, FDP, besucht in Rangun ein Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Hier im Gespraech mit Lothar Kinzelmann von der Welthungerhilfe. Rangun, Mayanmar. 12.02.2012. Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Myanmar
Naeherin in einem Projekt der Malteser und der Welthungerhilfe, zur laendlichen Entwicklung und der Verbesserung der Gesundheits- und Einkommenssituation in Myanmar. Rangun, Myanmar.12.02.2012 Copyright: Thomas Imo/ photothek.net Birma, Burma
Fluechtlingslager Dadaab in Kenia
Baerbel Dieckmann, Praesidentin der Deutschen Welthungerhilfe e.V., im Fluechtlingslager in Dadaab in Kenia. In dem Lager leben insgesamt ueber 400.000 somalische Fluechtlinge. Taeglich kommen aufgrund der Hungerkatastrophe am Horn von Afrika weitere 1.300 Menschen, ueberwiegend Frauen und Kinder, aus Somalia in dem Camp an. Das Fluechtlingslager wurde urspruenglich 1991 errichtet, als die Menschen wegen des Buergerkriegs aus Somalia fluechten mussten. Dadaab, Kenia. 16.08.2011 . Copyright: Thomas Koehler/ photothek.net
Gemueseanbau in Kenia|Vegetable gardening in Kenya
Eine Frau waessert Pflanzen (Bohnen) in Makindu in Kenia. Dort betreibt die Welthungerhilfe ein Projekt, wo HIV infizierten Frauen die Moeglichkeit gegeben wird, u.a. durch den Anbau von Gemuese ein Einkommen zu erzielen. 14.08.2011. | A woman watering plants (beans) in Makindu in Kenya. The world hunger relief operates a project there, giving HIV-infected women the opportunity to achieve an income through the cultivation of vegetables. 14.08.2011. |Copyright: Thomas Koehler/photothek.net|
Wasserprojekt in Kenia|Water project in Kenya
An einem Tank, in dem Regenwasser gesammelt wird, stehen Kanister bereit zum Befuellen. Zwei Tanks mit 150 Kubikmeter Fassungsvermoegen wurden unter der Leitung der Welthungerhilfe und des Bundesentwicklungsministeriums errichtet. Die Gemeinde Mindali mit rund 3000 Einwohnern nutzt dieses Wasser als Trinkwasser in Zeiten der Duerre und kommt damit 2 bis 3 Monate aus. Mindali, Kenia. 14.08.2011. | At a tank collecting the rain water, cans are ready for filling. Two tanks of 150 cubic meters have been built under the auspices of the World Hunger Relief and the German Federal Development Ministry. The municipality of Mindali with its 3,000 inhabitants uses this water as drinking water in times of drought and gets along for 2 to 3 months with these reservoirs. Mindali, Kenya. 14.08.2011. |Copyright: Thomas Koehler/photothek.net|